Bild: Kontrollen an der Grenze zwischen Österreich und Slowenien – Stand 01.04.2020

Kontrollen an der Grenze zwischen Österreich und Slowenien – Stand 01.04.2020

Seit 18.3.2020 00:00 Uhr ist der Grenzübertritt nur mehr an folgenden Grenzübergängen möglich: Bonisdorf – Kuzma, Langegg – Jurij (6h00-21h00), Mureck – Trate, Radlpaß – Radelj, Sicheldorf – Gederovci, Spielfeld (Autobahn) – Šentilj (avtocesta), Spielfeld (Bahnhof) – Šentilj (železnica), Spielfeld (Bundesstraße) – Šentilj (magistrala) (6h00-21h00), Bad Radkersburg – Gornja Radgona,...

Bild: Steuerliche Erleichterungen seitens des BMF - Stand 25.03.2020

Steuerliche Erleichterungen seitens des BMF - Stand 25.03.2020

Um österreichische Unternehmen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen stellt ihnen das Bundesministerium für Finanzen derzeit die Option offen, steuerliche Erleichterungen zu beantragen. Diese umfassen folgende Maßnahmen: Herabsetzung der Einkommen-/Körperschaftsteuervorauszahlungen für 2020 (bis auf Null). Zahlungserleichterungen (Stundung oder Ratenzahlung). Nichtfestsetzung von bereits festgesetzten Säumniszuschlägen. Fristerstreckung für die Abgabe von Jahressteuererklärungen für 2019. Nichtfestsetzung von Verspätungszuschlägen. Zoll/Verbrauchsteuern/Altlastenbeitrag Diese...

Bild: Präsentation des Anti-Corona-Pakets zur Unterstützung der Bevölkerung und der Wirtschaft in Slowenien

Präsentation des Anti-Corona-Pakets zur Unterstützung der Bevölkerung und der Wirtschaft in Slowenien

Premierminister Janez Janša präsentierte zusammen mit dem Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie Zdravko Počivalšek, der Ministerin für Land- und Forstwirtschaft sowie Ernährung Aleksandra Pivec, dem Finanzminister Andrej Šircelj und dem Koordinator der Expertengruppe Matej Lahovnik ein Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Bevölkerung und der Wirtschaft, das so genannte Anti-Corona-Pakets. Die Leitlinien...

Bild: Zusammenfassung aller aktuellen Maßnahmen - Slowenien - 20.03.2020

Zusammenfassung aller aktuellen Maßnahmen - Slowenien - 20.03.2020

Zusammenfassung aller aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19, die Auswirkungen an die Geschäftstätigkeit österreichischer und slowenischer Unternehmen haben können (Stand 20. März um 15:00 Uhr). Grenzkontrollen Österreich – Slowenien: Informationen für Pendler Seit 20.3.2020 0:00 Uhr gilt: von Slowenien nach Österreich einreisende Personen müssen ein ärztliches Zeugnis (in deutscher oder englischer Sprache) vorweisen, dass der molekularbiologische Test...

Bild: COVID-19-Kurzarbeitsmodell

COVID-19-Kurzarbeitsmodell

Ausgehend von der derzeitigen Situation hat die Regierung das jetzige Kurzarbeitsmodell angepasst. Durch COVID-19-Kurzarbeit sollen Unternehmen ihre ArbeitnehmerInnen im Unternehmen halten können und so eine Massen-Arbeitslosigkeit vermeiden. Bei betriebswirtschaftlicher Notwendigkeit kann auf Basis einer Sozialpartnervereinbarung eine Kürzung der Arbeitszeit von 10-90% beantragt werden. Der dabei entstandene Entgeltausfall wird durch das AMS...

Bild: COVID - 19

Zusammenfassung aller aktuellen Maßnahmen - 19.03.2020

Zusammenfassung aller aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19, die Auswirkungen an die Geschäftstätigkeit österreichischer und slowenischer Unternehmen haben können (Stand 19. März um 14:00 Uhr). Nach einem rasanten Anstieg der Fallzahlen auch in Slowenien, hat die slowenische Regierung am 12.03.2020 den epidemiologischen Notstand ausgerufen, was der Regierung gem. Epidemiologiegesetz weitere Möglichkeiten zu Eingriffen und...

Bild: 38-Milliarden-Euro-Hilfspaket für die Wirtschaft

38-Milliarden-Euro-Hilfspaket für die Wirtschaft

Für die schwer angeschlagene Wirtschaft wird es ein bis zu 38 Milliarden Euro schweres Hilfspaket geben. Das sagten Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) am Mittwoch nach dem Ministerrat. Vor dem Umstand, dass vielen Unternehmen die Geschäftsgrundlage weggebrochen sei, dürfe man die Augen nicht verschließen, so Kurz....